Neue Platten

Manuel Randi - Toscana

Genre: Gitarre
Label: Three Saints Records
CD; VÖ: - 15.12.2017

Der Bozener Gitarrist Manuel Randi ist vielleicht besser bekannt als der Gegenpol zu Harmonika-Virtuose Herbert Pixner in dessen Band „Herbert Pixner Projekt”. Die musikalischen Duelle, die sich die beiden immer wieder liefern, gelten mittlerweile als legendär. Dennoch gilt auch für Manuel Randi die Maxime, die bereits eine gewisse Frau Hoppenstedt (Loriot-Sketch „Das Jodeldiplom”) für sich als notwendig erkannt hat: Man braucht „was Eigenes”!
Also hat sich Randi in seinen Auszeiten von der italienischen Leichtigkeit inspirieren lassen und diese Eingebungen in einem Solo-Album „Toscana” zusammengefasst. Es ist sozusagen eine Reise zu seinen eigenen Wurzeln geworden, wo die Elemente Natur, Sonne und privates Seelenleben, musikalisch umgesetzt, geschmeidig zusammenkommen. Randi erweist sich eins ums andere mal als wandlungsfähiger Saitenzupfer, der so ziemlich alles beherrscht, was Flamenco, Gypsy, Blues, Jazz und Funk so hergeben. Alle Stücke sind der Kreativität des Norditalieners entsprungen und zeigen den Autodidakten in Höchstform. Diesmal nur als Gast mit dabei: Herbert Pixner an Trompete und Akkordeon.

www.threesaintsrecords.com