Neue Platten

Humcrush - Ha!

Genre: Jazz
Label:Rune Grammofon (Cargo)
CD, VÖ: - 14.10.2011

Humcrush sind Ståle Storløkken (Keyboards) und Thomas Strønen (Drums und Electronics). Ein experimentierfreudiges Duo, das analoge und digitale Welten zusammenführt. Und das nicht immer schmerzfrei. Für ein Konzert der besonderen Art, arrangiert für das Jazzfestival Willisau in der Schweiz, haben sie sich die nordische Queen des vokabelfreien Gesangs Sidsel Endresen hinzugeholt, neun Stücke aufgenommen und das ganze dann „Ha!” genannt. Guter Titel, der die Sache auf des Nagels Kopf trifft. Denn Sidsel Endresen ergänzt diese beiden Frickler mit ihrer Vokalakrobatik in perfekter Weise. Allerdings muss man auch wissen, dass dieses Stakkato an gebrochenen Klängen und verhackstückten Sounds nicht mehr viel mit Musik zu tun hat. Da toben sich drei Musiker aus, die sich selbst mehr als Avant­gardisten denn als Traditionalisten begreifen. Hat man damit kein Problem, wird auch „Ha!” nicht zum Problemfall. Denn hier rappelt, knarzt, klackert und pluckert es in einem fort, Sidsel Endresen setzt ihre Stimmbänder als Gegenpol zu elektronisch genertierten Breaks und diabolisch gehämmerten Perkussionsattacken ein. Klangwelten der offenen Art entstehen. Mal knuspert es im Unterholz, mal bersten alle Dämme. Manchmal geht die Reise sogar in Richtung Dancefloor, wenn die beiden Herren die Beats zu kompakten Rhythmen programmieren. Sicher nur was für ausgefuchste Klang­ästheten.

www.thomasstronen.com
www.sidselendresen.com
www.runegrammofon.com