Willkommen bei sound&image.de

Sound & Image.de feiert mittlerweile sein achtes Betriebsjahr und hat bis dato über 2.400 Reviews veröffentlicht. In Zeiten des musikalischen Mainstreams ist dieses Forum wichtiger geworden denn je, werden hier doch Rezensionen von Künstlern veröffentlicht, denen ein sicherer Platz in der Nische lieber ist, als das vermeindlich glänzende Parkett, auf dem sich die wenigen Abräumer des Big Business bewegen und in den allermeisten Fällen doch nur seichte Mangelware produzieren.

Und da die Luft auch für diejenigen spürbar dünner geworden ist, die sich mit Hilfe von kleinen, spezialisierten Print-Medien informieren wollen (wir verweisen da auf den Tod von wichtigen Fachzeitschriften wie Notes von Indigo oder Blue Rhythm), will sich Sound & Image.de nun erst recht um die Bereiche des Musikmarktes kümmern, wo keine große Lobby den Support liefert, die bei der allgemeinen Pressearbeit oftmals das Nachsehen haben oder wegen der Fülle des Angebots generell unbeachtet bleiben.

Wir wollen an dieser Stelle natürlich auch nicht verhehlen, dass viele der Beiträge eine rein subjektive Sichtweise der Dinge darstellen. Genauso wenig können und wollen wir nicht alles abdecken, was eventuell von allgemeinem Interesse wäre. Bestenfalls kann man sich hier ein paar Anregungen holen oder sich einen begrenzten Überblick über den riesigen Markt verschaffen.

Für Kommentare und Verbesserungsvorschläge haben wir immer ein offenes Ohr. info@sound-and-image.de

Viel Spaß beim Lesen!